;

Über uns

EIN TEAM - VIELE PERSPEKTIVEN

sfx-logo_rgb_b.png

Die Side Effects AG ist seit September 2013 erfolgreich im Bereich 3D und 2D Visualisierungen, sowie Interaction Design tätig. Durch die langjährige und erfolgreiche Verbindung von Programmierung, User orientiertem Design und High End Visualisierungen wurde die Side Effects AG zu einem aufstrebenden und erfolgreichen Unternehmen mit einem breiten Portfolio an Kunden im In- und Ausland.

Zusätzlich zu unserem Kernteam arbeiten wir mit diversen Spezialisten und Partnern innerhalb der Schweiz zusammen.

René Krebs
CEO

... startete als Polygraf mit eidgenössischem Fachausweis und suchte neue Herausforderungen in der 2D und 3D Animation. Nach erfolgreichem Abschluss der SAE in Digital Film and Animation, zog es ihn immer tiefer in die Welt des bewegten Bildes. Mit einem Bachelor in Game Design, von der Zürcher Hochschule der Künste, sind die Weichen für eine interaktive Zukunft gestellt. Als passionierter Konzeptionist und Ideenschleuder eröffnen sich, durch die Welt der Gamification, neue spannende Möglichkeiten.

Martin Tuor
CTO

... ist als Informatiker mit eidgenössischem Fachausweis mit einer Faszination für die Programmierung ins Berufsleben gestartet und hat seinen Horizont in die Grafik ausgeweitet. 3D, interaktives Design und Animation gehören für den autodidaktischen Perfektionisten zu seinen liebsten Disziplinen.

Roland Hochuli
Head of Sales & Consulting

….startete als Elektroniker mit eidgenössischem Fachausweis. Schon bald wechselte er in den Aussendienst. Als Support-Engineer bei einer amerikanischen Firma war er zuständig für die Schweiz und Österreich und sammelte internationale Berufserfahrung. Vor etwas mehr als 20 Jahren wechselte er als Account-Manager in die IT und Telecom-Branche. Kundenberatung und Betreuung gehören zu seinen liebsten Tätigkeiten.

Pascal Zirn
3D / Motion Designer

...fing bereits in der 5. Klasse mit der Bildbearbeitung an. Seine Faszination für Multimedia (Web, Video, Motion, VFX und Games) machte aus ihm einen Autodidakten wie er im Buche steht. Er besitzt ein breitgefächertes Knowhow in verschiedenen Disziplinen und ist auch heute noch ständig damit beschäftigt, sein Wissen zu erweitern. Zwischendurch hat er sich einen Bachelor in Charakter Animation erarbeitet und seine Karriere in der Web-Branche für seine wirkliche Passion (3D/CGI) verlassen. "My best decision so far!"

Manuel Radl
Interaction Programmer Unity 3D

Regula Gerber
Marketing und Administration

...startete mit einem Abschluss in Illustration fiction an der Hochschule Luzern und begann sich schon während dem Studium für das bewegte Bild zu interessieren. Die interdisziplinäre Verschmelzung von Technik, Ästhetik und Storytelling eröffnen immer wieder neue Möglichkeiten, die sie mit grosser Begeisterung variiert und austestet.